Schließen

Neue Serie: Was wurde aus...: Kristina Frankenberg (Schang), HSVN-Abschluss 2012

Neue Serie: Was wurde aus...: Kristina Frankenberg (Schang), HSVN-Abschluss 2012
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Studium

Vor kurzem erreichte Jon Döring, den Leiter des HSVN-Auslandsbüros, eine E-Mail von Kristina Frankenberg (Schang). Sie schreibt: „Falls Sie sich jemals fragen, was aus ehemaligen Studierenden so wird, ist hier eine kurze Story:

Ich habe mein Studium an der HSVN 2012 noch mit einem Diplom abgeschlossen. Davor hatte ich das externe Praktikum in Gateshead (England) absolviert. Das war übrigens großartig!


Nach ein paar Jahren in der öffentlichen Verwaltung bei der Stadt Wolfsburg im Referat Internationale Beziehungen und Repräsentation, habe ich meinen Mann kennengelernt. Damals noch US-Soldat, stationiert in Vilseck (Oberpfalz, Bayern). Zwei Jahre später kam dann der Entschluss zugunsten einer beruflichen Veränderung.


Ich arbeite jetzt seit fast fünf Jahren erfolgreich bei der US Army in der Rechtsabteilung als Referentin für Schadensersatzansprüche, organisiere und begleite Disziplinarverfahren, militärische Gerichtsverfahren und übersetze natürlich.

Die US Army ist mit der größte Arbeitgeber in der Oberpfalz und einer der größten Wirtschaftsfaktoren in der Region. Soldaten und Zivilisten leben und arbeiten auf und um das gesamte Gelände und tragen extrem zum Wirtschaftswachstum bei. Es gibt überraschend viele amerikanische Soldaten in Deutschland. Dazu gibt es die berühmt berüchtigten NATO SOFA Verträge, die sämtliche militärische und administrative Prozesse regeln. Die sind z. B. für meine Arbeit sehr wichtig. Beschädigt die US Army im Rahmen ihrer Tätigkeit, z.B. während eines Konvois auf deutschen Straßen ein Straßenschild, stellt die Gemeinde bei mir einen Antrag auf Schadensersatz. Ich bearbeite das dann, wie einen normalen Anspruch auf Schadensersatz und dann geht es ans Bezahlen. Meistens ist laut NATO SOFA ein bestimmter Prozentsatz vorgeschrieben, d. h. Army zahlt 80 %, Deutschland als Gastgeber unter NATO SOFA Abkommen die restlichen 20 %. Wäre vielleicht für Studenten ganz interessant, wenn sie sich für internationales Recht und bilaterale Abkommen interessieren.
 

/

/


Aktuelles

Allgemein  Fortbildung 

Kongress für Vergaberecht vom 27. bis 28. Februar 2020 in Hannover

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen mit dem NSI-Kongress für Vergaberecht eine Plattform zum inhaltlichen Dialog und thematischen und fachlichen…

Weiterlesen

Allgemein  Ausbildung 

Regionalkonferenzen

Einladung zur Tagung der Ausbildungsleiterinnen und Ausbildungsleiter.

Weiterlesen

Fortbildung 

Terminänderung: 9. Niedersächsischer Gesundheitskongress

Aufgrund der parallel in Hannover stattfindenden Weltmesse EuroBLECH sahen wir uns gezwungen, unseren mittlerweile traditionellen Termin in der…

Weiterlesen

Allgemein  Studium 

Neue Serie: Was wurde aus...: Kristina Frankenberg (Schang), HSVN-Abschluss 2012

Angeregt durch die E-Mail einer HSVN-Absolventin werden wir in unregelmäßigen Abständen Absolventinnen und Absolventen aus dem NSI und der HSVN in der…

Weiterlesen