Schließen

NSI-Kongress Digitalisierung in der Verwaltung

NSI-Kongress Digitalisierung in der Verwaltung
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Fortbildung

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, findet erstmals der NSI-Kongress "Digitalisierung in der Verwaltung" statt.

Das Niedersächsisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) veranstaltet diesen virtuellen Kongress gemeinsam mit der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) und in Kooperation mit dem Institut für Digitalisierung & Datenschutz (ID2) sowie "PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH".

Ausgewählte Referentinnen und Referenten zeigen in verschiedenen Vorträgen und Sessions Impulse auf und gehen in den gemeinsamen Gedankenaustausch mit den Kongress-Teilnehmenden. Unter anderem werden Beispiele aus dem Landkreis Görlitz sowie Lösungsätze für den Fachkräftemangel und ein kommunales Digitalisierungsmanagement vorgestellt.

Angesprochen sind hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niedersächsischer Städte, Gemeinden und Landkreise sowie ehrenamtliche Kommunalpolitiker und Vertreterinnen und Vertreter anderer Behörden. Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier.

 

Foto: @GerdAltmann-Pixabay

Downloads

Programmablauf
PDF / 833 KB
Download

 

 

Aktuelles

Allgemein  Studium 

Band 29 der NSI-Schriftenreihe erschienen

"Das Gewerbe- und Gaststättenrecht in Niedersachsen"

Weiterlesen

Allgemein 

Kommentar: Von Kinderinnen und Redepulten

Die gendergerechte Sprache ist immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Prof. Dr. Tonio Klein stellt seine Sichtweise in einem Kommentar dar.

Weiterlesen

Allgemein  Fortbildung 

NSI-Kongress Digitalisierung in der Verwaltung

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, findet erstmals der NSI-Kongress "Digitalisierung in der Verwaltung" statt.

Weiterlesen

Allgemein 

Kommunaler Verwaltungsarbeitsplatz im Wandel

ViR-Nordwest Podcast zum Netzwerk-Treffen am 29. April 2021 mit Prof. Dr. Isabell Peters

Weiterlesen