Schließen

HSVN "unterwegs": Prof. Dr. Isabell Peters im Deutschen Bundestag

HSVN "unterwegs": Prof. Dr. Isabell Peters im Deutschen Bundestag
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Studium

Professorin Dr. Isabell Peters nahm als Einzelsachverständige an der öffentlichen Anhörung zu einem Gesetzentwurf der Bundesregierung im Bundestag Stellung. Im Ausschuss für Inneres und Heimat wurde der Gesetzesentwurf zur Einführung eines elektronischen Identitätsausweises mit einem mobilen Endgerät behandelt. Als Einzelsachverständige begrüßte Sie den Entwurf als eine sinnvolle erste Maßnahme, um die Verbreitung und Akzeptanz am Markt zu steigern. Darüber hinaus schlug sie weitergehende Maßnahmen vor und stellte sich anschließend den Fragen der Bundestagsabgeordneten.

Das Video der Ausschusssitzung finden Sie hier.

Aktuelles

Allgemein  Studium 

Martin Althoff

NSI unterwegs: Institutsdozent Martin Althoff im Bayerischen Rundfunkt

Für manche Nichtwählerin/manchen Nichtwähler ist es ein Signal an die Politik, andere interessieren sich einfach nicht dafür. Was halten Sie vom…

Weiterlesen

Allgemein  Studium 

NSI unterwegs: Dr. Philipp Legrand im Verlag Springer SV

Kürzlich ist die von Dozent Dr. Philipp Legrand verfasste Studie, zugleich seine Dissertationsschrift, im Springer VS in der von Prof. Dr. Dirk Lange…

Weiterlesen

Allgemein  Fortbildung 

Dritte Auflage der Fachtagung Datenschutz erfolgreich

Die 3. Fachtagung Datenschutz ging gestern erfolgreich über die virtuelle Bühne.

Weiterlesen

Allgemein  Fortbildung 

Save the Date - Kommunaler Führungskongress

3. Kommunaler Führungskongress in Präsenz oder virtuell am Mittwoch, 8. Dezember 2021.

Weiterlesen