Schließen

NSI-Fortbildung ab 25. Mai wieder live vor Ort

NSI-Fortbildung ab 25. Mai wieder live vor Ort
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Fortbildung

Gemeinsam - mit der NSI-Fortbildung - mehr erreichen

Ganz sicher für Sie wieder geöffnet. Ab dem 25. Mai sind wir, in der NSI-Fortbildung, mit Seminarveranstaltungen live vor Ort wieder für Sie da. Für Rückfragen rund um unser Fortbildungsangebot stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie beim NSI in unseren Bildungszentren wieder begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich liegt uns Ihre Gesundheit am Herzen, deshalb bitten wir Sie, unsere Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Gemeinsam für mehr Sicherheit:

  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Bitte benutzen Sie ihren Mund-Nasen-Schutz oder eine textile Barriere beim Betreten und Verlassen des Gebäudes.
  • Vermeiden Sie Körperkontakt und benutzen Sie unser Desinfektionsmittel bzw. unsere sanitären Anlagen für Ihre Handhygiene.
  • Bitte halten Sie sich an die Nies- und Hustenetikette.
  • Falls Sie COVID-19-Krankheitssymptome zeigen, ist ein Zutritt nicht möglich.

Wir freuen uns sehr, dass es endlich wieder losgeht. Ihre Bildung ist unsere tägliche Motivation.

Herzlich willkommen zurück in der NSI-Fortbildung!

 

Foto: Jan Blachura

 

 

 

Downloads

Schutz- und Hygienekonzept
PDF / 38 KB
Download

 

 

Aktuelles

Allgemein  Studium 

Band 29 der NSI-Schriftenreihe erschienen

"Das Gewerbe- und Gaststättenrecht in Niedersachsen"

Weiterlesen

Allgemein 

Kommentar: Von Kinderinnen und Redepulten

Die gendergerechte Sprache ist immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Prof. Dr. Tonio Klein stellt seine Sichtweise in einem Kommentar dar.

Weiterlesen

Allgemein  Fortbildung 

NSI-Kongress Digitalisierung in der Verwaltung

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, findet erstmals der NSI-Kongress "Digitalisierung in der Verwaltung" statt.

Weiterlesen

Allgemein 

Kommunaler Verwaltungsarbeitsplatz im Wandel

ViR-Nordwest Podcast zum Netzwerk-Treffen am 29. April 2021 mit Prof. Dr. Isabell Peters

Weiterlesen