Schließen

Übernahme von Bestattungskosten nach §74 SGB XII

Kürzel

53080-20-01

 

Datum

02.03.2020, 09:00 Uhr -
03.03.2020, 16:00 Uhr

 

Ort

Oldenburg

 

Referent/in

Ulrich Altmann

 

Teilnahmeentgelt

450 EUR

 

Organisatorische Fragen

Astrid Meinen
Telefon: 0511 1609-6025
Telefax: 0511 1609-6098
E-Mail: astrid.meinen(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Der Anspruch nach § 74 SGB XII befreit bestattungspflichtige Personen von der Kostenlast, soweit diesen die Finanzierung einer Bestattung nicht zumutbar ist. Im Seminar wird nach einer kurzen Einführung zur Normhistorie ein Überblick über die Voraussetzungen dieses Anspruchs gegeben, insbesondere werden die Rechtsquellen aufgezeigt, aus denen sich die Bestattungskostenpflicht ergibt. Das Wechselspiel einzelner vor-, nach- und gleichrangiger Verpflichtungen wird erläutert, wobei ein vertiefter Blick auf die erbrechtliche Verpflichtung geworfen wird. Auch werden Fragen zur bruchteils- und gesamtschulderischen Haftung mehrerer Verpflichteter angesprochen. Weitere Beachtung findet die Frage der erforderlichen Kosten sowie der Zumutbarkeit der Kostenübernahme. Erläuterungen zur sachlichen und örtlichen Zuständigkeit, einige Beispielfälle mit Lösungen sowie eine Rechtsprechungsübersicht runden die Veranstaltung ab.

 

Inhalt

 

  • Sachliche Zuständigkeit/Abgrenzung zum Aufgabenbereich der Ordnungsbehörden

  • Örtliche Zuständigkeit

  • Kreis der Anspruchsberechtigten; der Träger des Anspruchs

  • Erforderlichkeit von Bestattungskosten

  • Maßstäbe für den Einsatz von Einkommen und Vermögen

 

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen im Bereich der Sozialhilfe, die mir der Prüfung von Anträgen auf Übernahme von Bestattungskosten betraut sind

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach leider nicht mehr möglich.

 

Lernmittel

SGB XII, SGB I, SGB X, BGB

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.