Schließen

Mobbing - Nein Danke!

Kürzel

82007-20-01

 

Datum

09.06.2020, 09:00 Uhr -
10.06.2020, 16:00 Uhr

 

Ort

Hannover

 

Referent/in

Bernd Blümmert

 

Teilnahmeentgelt

480 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Umsatzsteuer.

 

Organisatorische Fragen

Karola Herrmann
Telefon: 0511 1609-2367
Telefax: 0511 15537
E-Mail: karola.herrmann(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Wir sprechen von Mobbing, wenn eine Person, die sich nicht wehren kann oder will, oft und über einen längeren Zeitraum schikaniert, gedemütigt und ausgegrenzt wird.Viele Opfer schämen sich.

Viele Opfer wehren sich zu spät.

Viele Opfer erkranken.

Viele Täterinnen und Täter erkennen nicht, was sie anrichten.

Viel zu viele Personen schauen zu, ohne einzugreifen. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie Mobbing erkennen - als Opfer, als Zuschauer und als Täter und was sie als Kolleginnen und Kollegen konkret unternehmen können, um Schikanen wirksam zu stoppen. Und sie erarbeiten, welche Kommunikationsregeln die Basis für ein faires Miteinander sind.

 

Inhalt

  • Unterschiede zwischen Mobbing und Konflikt
  • Strategien, um nicht zum Opfer zu werden
  • Abwehr unfairer Angriffe
  • Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  • Eingreifen, wenn eine Kollegin oder ein Kollege schikaniert wird
  • Selbstreflexion, um nicht zum Täter zu werden
  • Konstruktive Konfliktlösung

 

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich. Selbstverständlich können sich kurzfristig Interessierte auch nach dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 

Methodik

Vortrag: Theorie und Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenübungen, Rollenspiel, Lernen durch konstruktives Feedback

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.