Schließen

TVöD-Grundlagen: Einstiegsseminar

Kürzel

11201-20-01

 

Datum

05.02.2020, 09:00 Uhr -
06.02.2020, 16:00 Uhr

 

Ort

Hannover

 

Referent/in

Dr. Stefan Paul Werum

 

Teilnahmeentgelt

470 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Umsatzsteuer.

 

Organisatorische Fragen

Ljiljana Lazic
Telefon: 0511 1609-2360
Telefax: 0511 15537
E-Mail: ljiljana.lazic(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Sie erhalten einen Überblick über Aufbau und Struktur des Tarifrechts im öffentlichen Dienst sowie dessen Kernregelungen. Sie lernen, systematisch mit dem Tarifvertrag in der täglichen Arbeit umzugehen. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten tariflichen Regelungen insbesondere zum Arbeitsvertrag sowie der Arbeitszeit, den Regelungen zum Urlaub und der Eingruppierung und des Entgelts.

 

Inhalt

  • Aufbau und Struktur des TVöD, Fassung für die Verwaltung

  • Tarifrechtliche Regelungen zur Gestaltung von Arbeitsverträgen:

    • Allgemeine Vorschriften zum Arbeitsvertrag

    • Begründung von befristeten/unbefristeten Arbeitsverhältnissen

    • Besondere Formen der Arbeitsvertragsgestaltung: Führung auf Probe, Führung auf Zeit

    • Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien (Verschwiegenheit, Zuwendung von Dritten, Führung von Personalakten, Nebentätigkeiten, Nebenpflichten u.a.)

    • Qualifizierung

    • Beendigung des Arbeitsverhältnisses (u.a. Kündigung und Zeugnis)

  • Überblick über die Arbeitszeitregelungen im TVöD (Regelmäßige Arbeitszeit und Arbeitszeitmodelle)
  • Grundzüge der Eingruppierung und des Entgelts

    • Grundlagen der Eingruppierung

    • Aufbau der Entgeltordnung

    • Tabellenentgelt, Jahressonderzahlung

    • Stufen der Entgelttabelle

    • Höher- und Herabgruppierung

  • Urlaub, Zusatz- und Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen aus dem Personalbereich, die mit dem TVöD noch nicht vertraut sind.

 

Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.Die Teilnehmenden werden gebeten, Ihren Tarifvertrag (TVöD, TVÜ, Anlage 1a zum BAT) einschließlich Kommentierung zur Veranstaltung mitzubringen.

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich. Selbstverständlich können sich kurzfristig Interessierte auch nach dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 

Methodik

Information mit Diskussion; Einzel- und Gruppenarbeit

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.