Schließen

Einführung in das Reisekostenrecht

Kürzel

11661-20-01

 

Datum

06.02.2020, 09:00 Uhr -
07.02.2020, 13:00 Uhr

 

Ort

Hannover

 

Referent/in

Heike Vespermann oder Rudolf Städtler

 

Teilnahmeentgelt

375 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Mehrwertsteuer.

 

Organisatorische Fragen

Ljiljana Lazic
Telefon: 0511 1609-2360
Telefax: 0511 15537
E-Mail: ljiljana.lazic(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Grundkenntnisse des aktuellen Reisekostenrechts sollen vermittelt und an praktischen Beispielen verdeutlicht werden.

 

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
  • Antrags- und Abrechnungsverfahren

  • Tagegeldberechnung (einschl. Kürzungen)

  • Übernachtungsgeld (notwendige Übernachtungskosten)
  • Fahrt- und Flugkostenerstattung

  • Wegstreckenentschädigung

  • Sonstige Kosten

  • Verbindung von Dienstreisen mit privaten Reisen

 

Zielgruppe

Verwaltungsangehörige, die erstmals mit der Abrechnung von Reisekosten betraut worden sind oder dieses Sachgebiet in absehbarer Zeit übernehmen sollen sowie Verwaltungsangehörige, die als Beurlaubte oder nach längerer Zeit ihre Verwaltungstätigkeit wieder aufnehmen wollen bzw. aufgenommen haben.

 

Terminabweichungen

1. Tag: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

2. Tag: 09:00 Uhr - 13:00 Uhr

 

Hinweise

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich. Selbstverständlich können sich kurzfristig Interessierte auch nach dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 

Methodik

Information und Diskussion, Fallbeispiele, praktische Übungen

 

Lernmittel

NBG, NRKVO, VV-NRKVO, Veranstaltungsmaterialien

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.