Schließen

Management von Veränderungen im Kontext der Digitalisierung

Kürzel

24110-20-02

 

Datum

23.04.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

 

Ort

Oldenburg

 

Referent/in

Malte Siegert

 

Teilnahmeentgelt

250 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Mehrwertsteuer.

 

Organisatorische Fragen

Christine Rüdebusch
Telefon: 0511 1609-6027
Telefax: 0511 1609-6092
E-Mail: christine.ruedebusch(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Sie gewinnen einen Überblick über die Dynamik von Veränderungsprozessen im Kontext der Digitalisierung, setzen sich mit der Rolle und Funktion der Führungskraft während der

digitalen Transformation auseinander, um Veränderungsprozesse positiv zu beeinflussen.

Im Rahmen des Seminars setzen Sie sich zudem mit der Steuerung der Prozesse auseinander und lernen Sie, Betroffene zu Beteiligten zu machen.

Während des Seminars entwickeln Sie konkrete Ideen zur Gestaltung und Steuerung von Veränderungsprozessen in Ihrer Verwaltung. Praxisberichte verdeutlichen Ihnen die typischen Probleme in Veränderungsprozessen.

 

Inhalt

Veränderungsmanagement

  • Erfolgsfaktoren von Veränderungsprozessen

  • Betroffene und Beteiligte

  • Rollen im Veränderungsprozess

 

Rolle der Führungskraft

  • Kompetenzanforderungen an Projektleitungen und Führungskräfte in Veränderungsprozessen

  • Rollenvorbild und Führungsinstrumente in Veränderungsprozessen

 

Steuerung von Veränderungsprozessen

  • Visionen entwickeln und transportieren

  • Informations- und Kommunikationsplanung

  • Möglichkeiten der aktiven Mitarbeiterbeteiligung

  • Individuelle Veränderungsprozesse begleiten

  • Mit Widerständen umgehen

 

Zielgruppe

Projektleitungen und Führungskräfte

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich. Selbstverständlich können sich kurzfristig Interessierte auch nach dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 

Methodik

Seminar mit Workshopcharakter, Vorträgen, Praxisbeispielen, Gruppenarbeit, viel Raum für Übungen, Diskussion von Teilnehmerfragen und Erfahrungsaustausch

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.