Schließen

WebSeminar: Kommunalverwaltung für Neu- und Quereinsteiger

Kürzel

91200-21-01

 

Datum

19.02.2021, 09:00 Uhr -
05.03.2021, 13:00 Uhr

 

Ort

WebSeminar

 

Referent/in

Dieter Pleyn

 

Teilnahmeentgelt

390 EUR

Mit der Anmeldung erwerben Sie eine Teilnahmelizenz. Die Teilnahme am WebSeminar ist der namentlich genannten und angemeldeten Person gestattet.

 

Organisatorische Fragen

Frau Nicol Schmidt
Telefon: 0511 1609-2812
Telefax: 0511 15537
E-Mail: nicol.schmidt(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Sowohl Neu- als auch QuereinsteigerInnen betreten mit ihrer Dienstaufnahme in der Kommunalverwaltung neues und ungewohntes Terrain.

Unklar erscheinende Zuständigkeiten, die Prozessabläufe mit oder ohne Einbindung der politischen Gremien, eine spezifische Verwaltungskultur eine Vielzahl von (zum Teil auch ungeschriebenen) Gesetzen führen zu Unsicherheit im täglichen Handeln. Neue Kollegen*innen wünschen sich einen geschützten Rahmen, um das "Universum Verwaltung" näher kennenzulernen.

Das Seminar vermittelt einen Überblick über den rechtlichen und organisatorischen Rahmen der Kommunalverwaltungen in Niedersachsen. Diskutiert wird die Struktur der Aufgaben und Zuständigkeiten im Kontext des föderalen Staatssystems sowie innerhalb des kommunalen Systems.

Wesentliche Schwerpunkte sind zudem Fragen der internen Organisation, der internen Prozesse sowie moderner Steuerungselemente. Abgerundet wird das Seminar mit den Themen Finanzmanagement, Beschaffungswesen und Vergaberecht sowie Ausführungen zum Arbeits- und Dienstrecht.

Ziel ist es, Neu- und QuereinsteigerInnen in die Kommunalverwaltung einen generellen Überblick in ihr neues Arbeitsumfeld sowie auch ein Gefühl für „die Verwaltungskultur“ zu vermitteln

 

Inhalt

  • Einbindung der Kommunen in das föderale Staatssystem

    • Aufgaben von Kommunen
    • Rechtsgrundlage: Niedersächsische Kommunalverfassung
    • Verwaltungsstruktur Zuständigkeiten nach NKommVG
  • Rolle der Politik
  • Rolle der politischen Beamten (Hauptverwaltungsbeamte/Wahlbeamte)
  • Aufbauorganisation, Ablauforganisation
  • Interne Servicebereiche

    • Entscheidungsstrukturen
    • Verwaltungskultur - Führungskultur
    • Dienstleistungsverständnis und Bürgerbeteiligung (neue Kommunikationswege)
    • Strategieentwicklung – Budgetierung – Berichtswesen
    • NSM
  • Ergebnis- und Ressourcenverantwortung
  • Steuerung über Produkte
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

    • Finanzmanagement
    • Beamten- und Personalrecht
    • Vergaberecht
  • Aktuelle und zukünftige Herausforderungen an die Kommunalverwaltung

 

Zielgruppe

Neu- und Quereinsteiger/innen in die Verwaltung

 

Terminhinweise

Das WebSeminar findet an drei Vormittagen statt.

1. Teil: 19. Februar 2021

2. Teil: 26. Februar 2021

3. Teil: 5. März 2021

jeweils von 09.30 bis 13.00 Uhr

 

Hinweise

Die Veranstaltung wird als WebSeminar mit der Software Edudip oder der Software BigBlueButton durchgeführt. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Die angemeldete Person verpflichtet sich, keine visuellen, akustischen oder sonstige Aufnahmen des WebSeminars vorzunehmen. Zuwiderhandlungen können urheberrechtlich, datenschutzrechtlich und strafrechtlich verfolgt werden.

Die Teilnahme ist browserbasiert möglich und Sie benötigen dafür eine stabile, leistungsfähige Internetverbindung sowie einen Computer oder ein Notebook mit Lautsprecher (Tonausgabe) sowie Mikrofon und ggf. Kamera. Es sollte sichergestellt sein, dass Sie einen aktuellen Browser (empfohlen: Google Chrome) benutzen können und von Seiten Ihrer IT Firewalls den Zugang nicht blockieren.

Ca. eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie weitergehende Informationen zur Teilnahme an dem WebSeminar.

Ca. 2 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie Zugangsdaten per E-Mail (von Edudip oder dem NSI) zugeschickt.

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Werktage vor der Veranstaltung zu dem WebSeminar anmelden, solange die Höchstteilnahmezahl nicht erreicht ist. Sieben Tage vor der Veranstaltung wird darüber entschieden, ob das WebSeminar stattfinden wird. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich.

 

Methodik

Impulsvortrag, Einzelarbeit, Diskussion, Reflexion

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.