Schließen

WebSeminar -NSI vor Ort: Bundestagswahl 2021

Kürzel

73302-21-05

 

Datum

13.04.2021, 09:00 - 16:00 Uhr

 

Ort

WebSeminar

 

Referent/in

Sascha Kusz

 

Teilnahmeentgelt

260 EUR

Mit der Anmeldung erwerben Sie eine Teilnahmelizenz. Die Teilnahme am WebSeminar ist der namentlich genannten und angemeldeten Person gestattet.

 

Organisatorische Fragen

Frau Astrid Meinen
Telefon: 0511 1609-6025
Telefax: 0511 1609-6098
E-Mail: astrid.meinen(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Sie lernen die wahlrechtlichen Bestimmungen für die Bundestagswahl im September 2021 und deren Anwendung in der Praxis anhand von verschiedenen Beispielen kennen.

 

Sie erfahren die Arbeitsabläufe zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Bundestagswahl. Ziel ist es, die Bundestagswahl rechtssicher organisieren zu können.

 

Inhalt

  • Aktuelle Rechtsänderungen

 

Schwerpunkte dieser Veranstaltung sind:

  • Aktives Wahlrecht

  • Wählerverzeichnisse

  • Wahlscheine und Briefwahlunterlagen

  • Wahlvorstände und Briefwahlauszählung

 

Hier nicht im Schwerpunkt behandelt werden:

    • Passives Wahlrecht/ Wählbarkeit

    • Nominierungsverfahren, Wahlvorschläge

 

  • Feststellung der Wahlergebnisse

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kommunalverwaltungen (hier: im LK CLP und LK VEC), die mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Bundestagswahl 2021 befasst sind

 

Terminhinweise

Diese Veranstaltung wird als "vor Ort-WebSeminar" für Teilnehmende der Kommunen des Landkreises Cloppenburg und des Landkreises Vechta angeboten.

 

Hinweise

Die Veranstaltung wird als WebSeminar mit der Software Edudip oder der Software BigBlueButton durchgeführt. Das Seminar ist urheberrechtlich geschützt. Die angemeldete Person verpflichtet sich, keine visuellen, akustischen oder sonstige Aufnahmen des WebSeminars vorzunehmen. Zuwiderhandlungen können urheberrechtlich, datenschutzrechtlich und strafrechtlich verfolgt werden.

Die Teilnahme ist browserbasiert möglich und Sie benötigen dafür eine stabile, leistungsfähige Internetverbindung sowie einen Computer oder ein Notebook mit Lautsprecher (Tonausgabe) sowie Mikrofon und ggf. Kamera. Es sollte sichergestellt sein, dass Sie einen aktuellen Browser (empfohlen: Google Chrome) benutzen können und von Seiten Ihrer IT Firewalls den Zugang nicht blockieren.

Ca. eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie weitergehende Informationen zur Teilnahme an dem WebSeminar. Ca. 2 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie Zugangsdaten per E-Mail (von Edudip oder dem NSI) zugeschickt.

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Werktage vor der Veranstaltung zu dem WebSeminar anmelden, solange die Höchstteilnahmezahl nicht erreicht ist. Sieben Tage vor der Veranstaltung wird darüber entschieden, ob das WebSeminar stattfinden wird. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich.

 

Methodik

Information mit Diskussion anhand von Fallbeispielen; Erfahrungsaustausch 

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.