Schließen

E-Government - Interaktives Bürgerbüro

Kürzel

26080-22-01

 

Datum

17.03.2022, 09:00 Uhr -
18.03.2022, 16:00 Uhr

 

Ort

WebSeminar

 

Referent/in

Andreas Bachmann

 

Teilnahmeentgelt

780 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Umsatzsteuer.

 

Organisatorische Fragen

Frau Antonia Ladwig
Telefon: 0511 1609-2811
Telefax: 0511 15537
E-Mail: antonia.ladwig(at)nsi-hsvn.de

 

Ihr Gewinn

Sie erlangen Kenntnis der Begriffe im Umfeld der digitalen Welt. Sie entwickeln Verständnis für die Sichtweise von Bürger*innen und Behörden und generieren Ideen und Lösungen für die Einführung digitaler Dienstleistungen. Gemeinsam werden Sie konkrete Praxisthemen diskutieren, Vorgehensweisen und Maßnahmen entwickeln sowie Lösungen finden.

 

Inhalt

  • Satus Quo der digitalen Welt
    • Woher kommen die Wünsche der Bürger und welche Leistungen werden erwartet?
    • Wer muss bei der Entwicklung mit eingebunden werden?
  • Begriffe und deren Bedeutung
    • e-Government
    • OZG
    • Automatisierung und Digitalisierung
    • Erarbietung neuer Methoden und Tools
  • Umsetzung in die Praxis
    • Bürger als Ideengeber sehen
    • Umgang mit gesetzlichen Vorgaben
    • Methoden zur Entwicklung neuer Leistungen

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeitenden in der Verwaltung

 

Anmeldung

Sie können sich bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin anmelden.

Zu diesem Zeitpunkt wird entschieden, ob die Veranstaltung stattfindet. Eine kostenfreie Abmeldung ist danach nicht mehr möglich. Selbstverständlich können sich kurzfristig Interessierte auch nach dem Anmeldeschluss verbindlich anmelden, sofern noch Plätze frei sind.

 

Anmeldung

Behörde/Unternehmen (Rechnungsempfänger)
Hinweis: Zum Erhalt einer Übersicht der angemeldeten Teilnehmer.
* = Erforderliche Felder

In den folgenden Schritten können Sie einen oder mehrere Teilnehmer hinzufügen.