Schließen
51301-23-02

Deeskalation und Sicherheit im Publikumsverkehr: Konflikte erkennen, intervenieren und Angriffe abwehren

Termin/e

07.03.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Oldenburg
20.09.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Hannover

Teilnahmeentgelt

275 EUR

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Veranstaltungsunterlagen und die Verpflegung sowie die darauf entfallende Umsatzsteuer.

Hier lernen Sie, bei Konflikten im Publikumsverkehr mit Mitteln der Kommunikation deeskalierend zu wirken, für sich und Ihre Kollegen einen sicheren Umgang mit schwierigen Begegnungssituationen zu finden und Sie in die Lage versetzen, sich bei tätlichen Angriffen auf Ihre Person oder Kollegen erfolgreich zu behaupten.

Dozierende/r

Sei Kam Chow und Andreas Epple