Ausbildung als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv (m/w/d)

  • Ausbildung

Stellenbesetzung zum

01. August 2024

 

Downloads

Stellenausschreibung
PDF / 54 KB
Download

 

Behörde

Region Hannover

Hildesheimer Straße 20
30169 Hannover
ausbildung(at)region-hannover.de

 

Bewerberportal

Zum Bewerberportal

Region Hannover - Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.200 Menschen. Ob Nahverkehr, Gesundheit oder Kultur - hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen. Sie möchten mehr über die geschichtlichen Grundlagen der Region Hannover erfahren und sich beruflich mit der Bewahrung des historischen Erbes befassen? Sie interessieren sich für die Aufgaben eines kommunalen Archives und möchten Ihre zukünftigen Kenntnisse durch einen spannenden Mix aus Theorie- und Praxisphasen vermittelt bekommen? Die Übernahme, Ordnung und Erschließung von elektronischem und analogem Schriftgut, inklusive der technischen und konservatorischen Bearbeitung, stellt für Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit dar? Sie freuen sich auf die Möglichkeit, durch außerbetriebliche Praktika bei verschiedenen Einrichtungen (z. B. Bibliotheken) andere Abläufe und Prozesse kennenzulernen und sich einen Einblick in die anderen Fachrichtungen und in andere Archive zu verschaffen? Sie können sich vorstellen, Besucher*innen des Archivs zu informieren und zu beraten? Dann bewerben Sie sich bei uns zum Ausbildungsbeginn 01.08.2024 für eine duale Ausbildung als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv (m/w/d) Es handelt sich um eine duale Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz. Die berufspraktische Ausbildung findet im Archiv der Region Hannover im Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge statt. Der Berufsschulunterricht wird blockweise an der Multi-Media Berufsbildenden Schule (MMBbS) in Hannover erteilt.