Schließen

Nebenamtliche Lehrbeauftragte (m/w/d) am Bildungszentrum Braunschweig

15. Juli 2019
  • NSI

Datum/Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Downloads

Stellenausschreibung
PDF / 118 KB
Download

Behörde

Niedersächsisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V.
Bildungszentrum Braunschweig
Wendenstraße 69
30100 Braunschweig

 

Kontakt

Anika Renner

anika.renner(at)nsi-hsvn.de

Das Niedersächsische Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) sucht für Lehrveranstaltungen im Bildungszentrum Braunschweig nebenamtliche Lehrbeauftragte (m/w/d) für Institutslehrgänge.

Das Niedersächsische Studieninstitut für kommunale Verwaltung e. V. (NSI) sucht für Lehrveranstaltungen im Bildungszentrum Braunschweig nebenamtliche Lehrbeauftragte (m/w/d) für Institutslehrgänge.

In folgenden Bereichen besteht besonderer Bedarf:

  • Abgabenrecht
  • Haushalts- und Kassenwesen
  • Investition und Finanzierung
  • Investitionsrechnung

Weitere Einsatzmöglichkeiten können in einem Gespräch erörtert werden.

Sie sollten entweder über mindestens ein Bachelor-Abschluss oder über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2 oder einen vergleichbaren Berufsabschluss sowie praktische Erfahrungen in den o.a. Teilgebieten verfügen. Pädagogische Fertigkeiten und Lehrerfahrung sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung. Die Bereitschaft sich diese anzueignen, sollte jedoch vorhanden sein.

Geleistete Tätigkeiten werden entsprechend der für das NSI gültigen Honorarordnung abgegolten.
Qualifizierte Bewerbungen sollten neben Lebenslauf und Abschlusszeugnis auch Angaben über Ihre aktuelle Tätigkeit umfassen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Stichwort „Bewerbung als nebenamtliche Lehrkraft“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unter Beifügung eines ausgefüllten Personalbogens an:

Niedersächsisches Studieninstitut
für kommunale Verwaltung e.V.
Bildungszentrum Braunschweig
Wendenstraße 69
38100 Braunschweig

oder per Mail an anika.renner@nsi-hsvn.de.