Schließen

Bachelor-Kurs der HSVN besuchte Brüssel

Bachelor-Kurs der HSVN besuchte Brüssel
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Studium

Unter Leitung des Dozenten Dieter Wuttig besuchte kürzlich der Bachelor-Kurs T9-VB-19-02 zum Abschluss des Studiums die belgische Hauptstadt Brüssel. Ausgehend vom Unterrichtsfach "Verwaltung in Europa" gab es unter anderem Termine im Europäischen Parlament im Haus der Europäischen Geschichte. So empfing der niedersächsische EU-Abgeordnete Jan-Christoph Oetjen die Gruppe und erläuterte unter anderem wesentliche Merkmale der parlamentarischen Europapolitik im Unterschied zur Landespolitik. Nach einer Diskussions- und Fragerunde ging es noch in den Plenarsaal. Eine Stadtrundfahrt und ein Abendessen auf Einladung des Europäischen Parlaments rundeten die Reise ab.

Aktuelles

Allgemein Studium

"Was wurde aus..." Dominik Petters, Masterabschluss 2014

Heute stellen wir Dominik Petters vor, der an der HSVN seinen Masterabschluss 2014 gemacht hat.

Weiterlesen

Allgemein Fortbildung

NSI-Fachtagung Personalvertretungsrecht

Die nächste NSI-Fachtagung Personalvertretungsrecht findet am 16. November 2022 in Soltau in Präsenz statt.

Weiterlesen

Allgemein Fortbildung

Erste gemeinsame Landestagung von n-21 und NSI

Erfolgreiche Premiere der gemeinsamen „Landestagung Datenschutz, Informationssicherheit und Urheberrecht“ von n-21 und NSI.

Weiterlesen

Allgemein Studium

Bachelor-Kurs der HSVN besuchte Brüssel

Unter Leitung des Dozenten Dieter Wuttig besuchte kürzlich der Bachelor-Kurs T9-VB-19-02 zum Abschluss des Studiums die belgische Hauptstadt Brüssel.

Weiterlesen