Schließen

Besuch der Smart Country Convention in Berlin

Besuch der Smart Country Convention in Berlin
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Fortbildung

Antonia Ladwig und Nicol Schmidt aus dem Bereich der Fortbildung waren in Berlin unterwegs.

Die Smart Country Convention ist das führende Event für E-Government, Smart City und Smart Region. In diesem Jahr fand die Veranstaltung über drei Tage in Berlin statt und das NSI war dabei. Wir haben uns auf den neusten Stand gebracht und neue interessante Themen für den Fortbildungsbereich Mobilität gesammelt um das Seminarangebot zu erweitern.

Neben Nancy Faeser, der Bundesministerin des Innern und für Heimat wurden Vorträge gehalten von Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Dr. Volker Wissing, Bundesminister für Digitales und Verkehr, Anna-Theresa Korbutt, Geschäftsführerin Hamburger Verkehrsverbund GmbH, etc. In den Vorträgen wurden Themen behandelt wie Nachhaltigkeit durch Digitalisierung, Smart City International, Geodaten für die smarte Stadt, Cybersicherheit in den Kommunen, Digitale Souveränität, Schutz kritischer Infrastrukturen, etc.

Doch nicht nur die Vorträge haben neue Kenntnisse gebracht, sondern auch die verschiedenen Messestände und die damit verbundenen Gespräche haben uns Input für verschiedene Themen geliefert.

Wir werden nun die Erkenntisse in Seminare umwandeln und demänchst vorstellen.

Aktuelles

Allgemein Studium

NSI "unterwegs": Dr. Karoline Busse

NSI-Dozentin Dr. Karoline Busse zu Gast im Podcast "Mind the Tech".

Weiterlesen

Allgemein Fortbildung

Fortbildung

Netzwerktreffen Datenschutz und Informationssicherheit an Schulen

Kürzlich fand zum ersten Mal der NSI-Dialog "Netzwerktreffen Datenschutz und Informationssicherheit an Schulen“ statt.

Weiterlesen

Allgemein Ausbildung

NEU: VL I Basislehrgang

Basislehrgang für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger

Weiterlesen