Erstmals Abschlussfeier für AI-/AII-Lehrgänge

Erstmals Abschlussfeier für AI-/AII-Lehrgänge
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Ausbildung

In Hannover fand erstmals eine Abschlussfeier für die über 700 Absolventinnen und Absolventen der aktuellen AI-/AII-Lehrgänge statt.

Insgesamt 460 Gäste ließen sich in der Glashalle des Hannover Congress Centrums von der Band STILLaLIVE in Stimmung bringen, per Videokonferenz zugeschaltet waren noch weitere etwa 150 Gäste. Nach den Grußworten wurden unter anderem die jeweils Lehrgangsbesten ausgezeichnet. Geehrt wurden im nebendienstlichen AI-Lehrgang Kim Lange (Stadt Jever) und im AI-Vollzeitlehrgang Jessica Paulun (Region Hannover). Im nebendienstlichen AII-Lehrgang wurde Silke Akkermann (Stadt Emden) geehrt und im AII-Vollzeitlehrgang Denise Rieger (Landeshauptstadt Hannover).

Die Resonanz war durchweg positiv. Eine Befragung ergab, dass das NSI auch weiterhin eine zentrale Abschlussfeier durchführen solle. Wem im Flächenland Niedersachsen die Reisezeit zu weit war, fand per Video eine praktische Alternative vor, auch hier hat sich die hybride Durchführung einer Veranstaltung offenbar bezahlt gemacht.

 

Aktuelles

Allgemein Hochschule

PAC-Fallstudie

Abschluss des „PAC-MAn“-Projekt beim Landkreis Helmstedt

Weiterlesen

Allgemein Hochschule

Anmeldefrist verlängert

Noch Plätze frei: Öffentliches Digitalisierungsmanagement (M. A.)

Weiterlesen

Allgemein Ausbildung Hochschule Fortbildung

Neues Bildungsprogramm

Das NSI ist stolz darauf, den Start eines neuen und innovativen Bildungsprogramms bekannt zu geben: "Kommunales Nachhaltigkeitsmanagement".

Weiterlesen

Allgemein Ausbildung Hochschule Fortbildung

Erfolgreicher Parlamentarischer Abend des NSI

Erstmals lud das NSI zu einem offiziellen „Parlamentarischen Abend“ in das Altes Rathaus nach Hannover ein.

Weiterlesen