Schließen

Netzwerktreffen Datenschutz

Netzwerktreffen Datenschutz
Niedersächsiches Studieninstitut
  • Allgemein
  • Fortbildung

Beim 4. Kommunalen Netzwerktreffen Datenschutz wurden kürzlich in dem inzwischen etablierten Format „Das Netzwerk fragt, LfD antwortet“ aktuelle Praxisfragen des Datenschutzes im Dialog mit der Landesbeauftragten für den Datenschutz, Barbara Thiel, erörtert. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf dem praxisorientierten Umgang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung.

Das Treffen wurde geleitet von Daniel Sandvoß (NSI/ID2) und Jana Dumrese (Stadt Wolfsburg). Weitere Programmbeteiligte mit Impulsen und in Foren waren: Dr. Karoline Busse (NSI/ID2), Michael Engelking (LfD), Stephan Kraul (LfD), Luis Kramer (Region Hannover), Thomas Warnecke (Region Hannover), Martin Stabno (Region Hannover).

In den Forenrunden dominierten Debatten zur Novellierung des NDSG, der Datenschutz-Folgenabschätzung sowie allgemeinen Fragen des praktischen Datenschutzes in den niedersächsischen Kommunen.
Das Format ist seit seiner Einführung 2020 in der Teilnehmerzahl konstant gestiegen und hat mit 114 Teilnehmenden zwischenzeitlich einen neuen Höchststand erreicht. Perspektivisch ist die hybride Durchführung der Veranstaltung angestrebt, um möglichst vielen Personen eine Teilnahme, aber auch Vor-Ort-Gespräche zu ermöglichen.

Aktuelles

Allgemein Studium

"Was wurde aus..." Dominik Petters, Masterabschluss 2014

Heute stellen wir Dominik Petters vor, der an der HSVN seinen Masterabschluss 2014 gemacht hat.

Weiterlesen

Allgemein Fortbildung

NSI-Fachtagung Personalvertretungsrecht

Die nächste NSI-Fachtagung Personalvertretungsrecht findet am 16. November 2022 in Soltau in Präsenz statt.

Weiterlesen

Allgemein Fortbildung

Erste gemeinsame Landestagung von n-21 und NSI

Erfolgreiche Premiere der gemeinsamen „Landestagung Datenschutz, Informationssicherheit und Urheberrecht“ von n-21 und NSI.

Weiterlesen

Allgemein Studium

Bachelor-Kurs der HSVN besuchte Brüssel

Unter Leitung des Dozenten Dieter Wuttig besuchte kürzlich der Bachelor-Kurs T9-VB-19-02 zum Abschluss des Studiums die belgische Hauptstadt Brüssel.

Weiterlesen