Schließen

Studienkurs Verwaltungsfachwirt/-in

Verwaltungsfachwirte (Laufbahngruppe 1+2)

Seit 2005 bietet das Niedersächsische Studieninstitut den Studienkurs Verwaltungsfachwirt/-in an.

Einstellungsvoraussetzung ist das Abitur/die allgemeine Fachhochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand. Die Qualifizierungsdauer im Beschäftigtenverhältnis beträgt zwei Jahre und beinhaltet die Angestelltenlehrgänge I und II.

Im Geltungsbereich des TVöD ist der erfolgreiche Abschluss des Angestelltenlehrgangs II die grundsätzliche Voraussetzung dafür, um in die Entgeltgruppe 9b (TVöD-VKA) und höher eingruppiert zu werden.

Außerdem wird die Befugnis zur Führung der Bezeichnung "Verwaltungsfachwirtin" oder "Verwaltungsfachwirt" verliehen


Links

Die konkreten Lehrgangstermine und den Lehrgangsort teilen wir im Einladungsschreiben ca. drei Monate vor Lehrgangsbeginn mit. Bereits etwas früher erfolgt die Veröffentlichung unter

Lehrgangstermine.

Termine


Der Grundlehrgang (350 Lehrstunden) findet zu Beginn des ersten Ausbildungsjahres in der Zeit von September bis Anfang Dezember statt.

Der Abschlusslehrgang (720 Lehrstunden) liegt am Ende des zweiten Ausbildungsjahres in der Zeit von Dezember bis Juni.


Anmeldung


Vordrucke, Anträge

Anmeldevordruck Studienkurs
PDF / 41 KB
Download

Downloads


Flyer

weitere Informationen zum Studienkurs
PDF / 38 KB
Download

Stoffverteilungsplan

Stoffverteilungsplan mit Vorbemerkungen ABI AI
PDF / 778 KB
Download
Stoffverteilungsplan mit Vorbemerkungen ABI AII
PDF / 643 KB
Download

Rechtsvorschriften

Prüfungsordnung AI
PDF / 117 KB
Download
Prüfungsordnung AII
PDF / 109 KB
Download