Schließen

Allgemeine Verwaltung

Staats- und Kommunalrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Public Management, betriebs- und volkswirtschaftliche Kenntnisse sowie Sozialwissenschaften: Im Bachelor-Studium „Allgemeine Verwaltung“ lernen Sie nicht nur die kommunale Arbeit und ihre Aufgaben kennen, sondern legen Ihren Fokus vor allem auf das Thema Öffentliches Recht.

In insgesamt neun Trimestern bereiten Sie sich auf die 2. Laufbahngruppe in kommunalen Behörden und Unternehmen vor. Ein Drittel dieser Zeit verbringen Sie in Ihrer Einstellungsbehörde. Dort lernen Sie die Arbeit und den Alltag in den einzelnen Ämtern kennen und können das theoretisch erworbene Wissen direkt in die Praxis umsetzen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums – und der damit verbundenen Bachelor-Arbeit – verleihen wir Ihnen den Bachelor of Arts. Da das B.A.-Studium Allgemeine Verwaltung (Public Administration) ein europaweit und in anderen Teilen der Welt anerkanntes Studium ist, qualifiziert der Abschluss nicht nur für die Laufbahngruppe 2, sondern auch für die Aufnahme einer Tätigkeit im Ausland.

Im Folgenden finden Sie zudem den Studienplan als Download, der Ihnen einen ersten Eindruck über die Inhalte des Studiums gewährt: Zum Studienplan.

Studien- und Prüfungsordnung (SPO-BA) - ab Jahrgang 2016
PDF / 246 KB
Download
Studien- und Prüfungsordnung (SPO-BA) - ab Jahrgang 2018
PDF / 247 KB
Download
Richtlinie Nachteilsausgleich
PDF / 107 KB
Download
Pruefungscurriculum Allgemeine Verwaltung - ab Jahrgang 2016
PDF / 21 KB
Download
Modulhandbuch Allgemeine Verwaltung - ab Jahrgang 2016
PDF / 1 MB
Download
Modulhandbuch Allgemeine Verwaltung - ab Jahrgang 2018
PDF / 1 MB
Download