Schließen
Prof. Dr. Dimitra Tekidou-Kühlke Ausbildungsleiterin, Studiendekanin, Professorin für Arbeitsrecht

Prof. Dr. jur. Dimitra Tekidou-Kühlke hat seit 2018 die Professur für öffentliches Dienstrecht an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) / Hannover inne. Dort lehrt sie in den Bachelorstudiengängen „Allgemeine Verwaltung“ und „Verwaltungsbetriebswirtschaft“ Arbeits- und Beamtenrecht und doziert auch im berufsbegleitenden Masterstudiengang „Kommunales Verwaltungsmanagement“.
Darüber hinaus arbeitet Prof. Dr. jur. Dimitra Tekidou-Kühlke als wissenschaftliche Tagungsleiterin der Personalfachtagung am Niedersächsischen Studieninstitut e.V. / Hannover.
Frau Prof. Dr. jur. Dimitra Tekidou-Kühlke war zuvor als Professorin für die Fachhochschule Bielefeld tätig. Seit 2016 ist sie zudem Gastprofessorin im Bereich des „Europäischen Arbeitsrechts“ an der Università di Cagliari, Sardinen. Sie hat als Gutachterin an verschiedenen Akkreditierungsverfahren von juristischen Studiengängen bundesweit mitgewirkt.
Sie publiziert im Bereich des deutschen und europäischen Arbeitsrechts und interessiert sich für das Forschungsgebiet „Digitale Transformation des Arbeitslebens“.

Professur für Öffentliches Dienstrecht

Lehrgebiete:
Rechtswissenschaften

Kontakt
T 0511 1609-2359
F 0511 15537

dimitra.Tekidou-Kuehlke(at)nsi-hsvn.de

 

Downloads
Qualifizierungsprofil
PDF / 61,96 KB
Download
Prof. Dr. Dimitra Tekidou-Kühlke